Robert Weider - Wesentliche Werkzeuge für unterwegs

Es gibt wirklich kein Entkommen - wir leben in einer Zeit des wirklich mobilen Arbeitens. Als Leiter eines globalen Teams wurde meine Arbeit durch Technologie erheblich vereinfacht, da ich besser in der Lage bin, mit Kollegen aus der Ferne in Kontakt zu bleiben und auf Distanz zu arbeiten, sei es durch Videokonferenzen oder Cloud Computing. Aber natürlich haben die vielen Fortschritte in der Technologie auch einen Nachteil - für viele wird es immer schwieriger, (wörtlich) von der Arbeit abzukommen, genauso wie es einfacher geworden ist, überall und zu jeder Tageszeit zu arbeiten.

Mit diesem letzten Punkt beginne ich diese Zusammenfassung der wesentlichen Werkzeuge für die Arbeit in Bewegung nicht mit einer Technologie, sondern mit einem mentalen "Werkzeug": dem der Selbstdisziplin. Also, mein erster Ratschlag an alle, die eine Arbeit haben, die von ihnen verlangt, viel zu reisen oder regelmäßig aus dem Büro zu arbeiten, ist, fest zu sein - sowohl mit sich selbst als auch mit denen, mit denen Sie arbeiten. Vermeiden Sie es, Ihre geschäftlichen E-Mails im Bett zu überprüfen. Erfahren Sie, wie Sie Ihre automatische Abwesenheitsantwort auf Ihr Telefon stellen können, wenn Sie in der Freizeit außerhalb der Arbeit planen. Und vertraue deinem Team, dass du die Aufgaben erfüllst, die du ihnen gegeben hast, ohne dass du ständig auf Reisen mikromanieren musst.

Also - das sagte - was sind die Werkzeuge, auf die ich nicht verzichten würde, wenn ich unterwegs arbeite? Hier ist eine Auswahl von nur einigen meiner Favoriten.

  1. Die Produktivitäts-App: Dinge

Offensichtlich werden unsere Smartphones ganz oben auf der Liste der Tools stehen, die das Arbeiten auf dem Sprung viel einfacher machen (sie können auch eine große Ablenkung sein, aber das ist eine andere Diskussion). Ich hätte viele der Apps auf meinem Handy auswählen können, die ich jeden Tag benutze - Evernote hat das hier gedrängt - aber die Dinge stehen wirklich für mich heraus. Es ist nicht billig - USD $ 9.99 für die iPhone-Version - aber für mich wird es sicherlich dem Anspruch des Entwicklers gerecht, einen 'persönlichen Task-Manager' zu haben, der Ihnen hilft, Ihre Ziele zu erreichen '.

Ich habe viele verschiedene Aufgabenverwaltungs-Apps und -Techniken ausprobiert, und ich bin mehr als bereit zu erkennen, dass es oft eine Frage des persönlichen Geschmacks ist, den richtigen Weg zu finden, um Ihre täglichen Aufgaben zu erledigen und Projekte abzuschließen. Aber ich habe festgestellt, dass die Dinge für die Art und Weise, in der ich arbeite, wirklich eine Rolle spielen, besonders unterwegs. Es synchronisiert sich nahtlos mit der Desktop-Version, sodass Aufgaben, die ich auf meinem Telefon hinzugefügt oder abgeschlossen habe, sofort auftauchen, wenn ich meinen Laptop öffne. Am meisten mag ich, dass es kein bestimmtes Produktivitätssystem für Sie erzwingt - Sie können immer Aufgaben und Projekte arrangieren und Erinnerungen so einrichten, wie es Ihnen passt. Es hat mich sicher daran gehindert, wichtige Aufgaben viele Male zu vergessen.

  1. Ein sicheres und sicheres Netzwerk

Wenn Sie unterwegs arbeiten, müssen Sie häufig geschäftskritische oder vertrauliche Kundeninformationen senden und empfangen, die nicht in falsche Hände geraten sollen. Eine der besten Möglichkeiten, um sicherzustellen, dass Sie immer eine sichere Verbindung zum restlichen Computernetzwerk des Unternehmens haben, besteht darin, ein virtuelles privates Netzwerk (VPN) einzurichten. VPNs verwenden Verschlüsselungstechnologien, um eine virtuelle verschlüsselte Route zwischen Ihrem Computer und einem VPN-Server zu erstellen. Dies bedeutet, dass alle von Ihnen gesendeten Daten vor neugierigen Blicken geschützt sind. Nun, einige Anbieter dieses Dienstes sind definitiv zuverlässiger als andere, und ich schlage vor, dass Sie Ihre eigene Due Diligence in was ein bestimmter Anbieter bietet - aber eine zuverlässige VPN-Verbindung ist etwas, was kein mobiler Arbeiter sollte ohne sein.

  1. Gitter-It

Stellen Sie sich ein Verpackungssystem vor, mit dem Sie sofort genau sehen können, was Sie brauchen - eines, in dem Sie Ihre Handgepäcktasche für das Flugzeug öffnen und sofort Ihre Hände auf einen Stift, Ihr Handy oder Ihren Laptop legen können, ohne zu rooten herum durch viele verwickelte Kabel oder zerknitterte Akten. Nun, es existiert - ich muss sagen, dass ich absolut begeistert war, als ich Grid-It entdeckte.

Es sind im Grunde nur eine Menge Gummibänder in einer Tasche - aber sie sind so clever arrangiert, dass sie schnell und einfach das sichern, was Sie gerade packen. Eine brillant einfache Lösung für eine der beständigsten Herausforderungen bei der Arbeit unterwegs - wie man seine Sachen organisiert und zugänglich hält.

  1. Projektor Konverter

Vielleicht nicht so schick wie einige der Artikel auf dieser Liste. Projektor-Konverter für die Verbindung von Laptop mit VGA- oder HDMI-Projektoren sind ein Hauptbestandteil meines Reisearsenals. Ich benutze sie ständig auf der Straße, um mich mit Kollegen zu treffen und Kunden und Interessenten zu präsentieren, sie sind sogar Teil meiner abschließenden Kontrolle geworden, bevor ich das Haus verlasse! Telefon, Schlüssel, Brieftasche, Projektorkonverter ....

Auf geht's - nur ein paar der wichtigsten Werkzeuge, die ich für die Arbeit nutze. Der Schlüssel mit allen von ihnen, ich habe gefunden, ist nicht, aus den Augen zu verlieren, was Sie tatsächlich brauchen, um sie zu tun. Es ist einfach, von der Technologie selbst angezogen zu werden - besonders mit Apps - und zu vergessen, dass sie im Wesentlichen Werkzeuge sind, die funktionieren müssen und auf eine Weise arbeiten, die Ihr Leben leichter macht.

Probieren Sie sie aus und sehen Sie, ob diese für Sie arbeiten.

Bitte folgen und wie Sie uns: